Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, in der Essen überall und allzeit verfügbar ist. Es umgeben uns Produkte mit Aufschriften wie „light“, „kein Zucker“, „kein Fett“, “ keine Zusatzstoffe“ usw. In den Medien werden ständig neue Diäten und Ernährungsformen propagiert.

Das alles kann oft sehr verwirrend und irreführend für uns Konsumenten sein.

Durch die Nahrung, die ich meinem Körper zuführe, entscheide ich mich jeden Tag aufs Neue ob ich meinen Körper gut versorge, leiste ein großes Stück Prävention gegen viele Krankheiten und kann dadurch leistungsfähiger und gesünder durchs Leben gehen.

Vor allem als Elternteil präge ich das Essverhalten und die Beziehung zur Nahrungsaufnahme meines Kindes ganz entscheidend für das weitere Leben. Es ist oft sehr schwierig Ernährungsgewohnheiten, die von klein auf angeeignet worden sind, wieder loszuwerden.

Der Akt des Essens sollte ein genussvolles gesellschaftliches Ereignis sein, an dem sich alle erfreuen, und ich möchte Ihnen und Ihrer Familie dabei helfen, Licht in das mediale Informations- Wirrwarr zu bringen, damit Sie künftig mit Leichtigkeit die richtige Lebensmittelwahl treffen können.

Meine Leistungen:

  • Physiologische Grundlagen, um ein besseres Verständnis zu erwerben, warum sich manche Nährstoffe und daher Nahrungsmittel positiv bzw. negativ auf unseren Körper auswirken.
  • Antworten auf Fragen wie z.B.: Warum werden manche Makro- und Mikronährstoffe in gewissen Lebensphasen vermehrt benötigt?
  • Zutatenlisten lesen lernen und in Folge können auch vermeintlich gesunde Produkte als ungesund entlarvt werden.
  • Gemeinsames Einkaufen
  • Rezepte, die einfach und schnell nachzukochen sind und der ganzen Familie schmecken.
  • Individueller Ernährungsplan

„Man soll dem Leib etwas Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

— Winston Churchill —