Einträge von Daniela

Daniela’s Abschluss Blog

Ganz nach meinem Lebensmotto „Besser spät als nie“ hier mein Abschluss Blog… Aus den 9 Wochen wurden ja eigentlich 12, da ich eine Woche wegen der Magen Darm Grippe ausgefallen war. Und zwei Wochen konnte ich nicht trainieren, weil meine Mädels die Schafblattern hatten. Weil die Grete so lieb ist, hat sie mich diese verlorene Zeit nachholen lassen. Danke nochmal, das macht ja auch nicht jeder! Die reine Trainingszeit war aber echt spitze und ich […]

OLYMPIA ICH KOMME…

Wenn das mal kein Erfolg ist!! Am Montag habe ich, wenn ich dazu komme, immer das Training mit Ingo. Da liegt der Schwerpunkt meist bei der Technik vom Langhantel Training. Ist ja eigentlich nicht so mein Ding. Hab, wenn ich ehrlich bin, am Anfang sogar überlegt den Montag aus meinem Trainingsplan zu streichen. Aber brav und motiviert wie ich bin, hab ich durchgehalten und mit Euphorie mitgemacht…Letzte Woche am Montag habe ich dann für mich […]

Das Ende naht….

Langsam aber sicher geht es dem Ende zu und kurz vorher komme ich doch noch mal an einen toten Punkt. Ich fühle mich, als würde ich gegen eine Mauer laufen. Die Motivation lässt sehr zu Wünschen übrig und auch körperlich fühle ich mich alles andere als Fit. Doch so knapp vor dem Ende heißt es Zähne zusammen beißen und durchhalten. Es ist nur gut, dass sich das Crossfit Training so sehr von anderen Trainingsarten unterscheidet. […]

Wenn’s läuft, dann läuft’s!!

Wenn’s läuft, dann läuft`s!! Mein Körper verändert sich fast täglich. Super positiver Effekt vom Zuckerentzug ist, dass meine Cellulite langsam aber sicher verschwindet. Nach wie vor bin ich noch drei  Mal in der Woche beim Training und mit der Ernährung halte ich mich auch meistens brav ein. Na gut einmal hab ich morgens ein ganzes Linzer Kipferl verdrückt, ich bin schwach, was soll ich sagen…Hat übrigens hammermäßig gut geschmeckt;-.  Aber damit war mein zweiwöchiger Heißhunger […]

Woche 6

Die Zeit verfliegt jetzt richtig. Das Training wird immer mehr zur Sucht. An den Tagen an denen ich trainiere, fühle ich mich so unglaublich gut, dass ich an den anderen Tagen schon versucht bin zu Hause auch etwas zu machen. Und manchmal mach ich das sogar. Nicht so intensive Trainingseinheiten, aber so kurze Workouts mach ich ab und zu noch zusätzlich. Schon verrückt, wenn ich bedenke, dass ich ein absoluter Sportmuffel bin/war. Mittlerweile fallen auch […]